Fotoreise Paris

"Paris ist eine Stadt, die man mit offenen Augen und einem offenen Herzen erkunden sollte." - Henri Cartier-Bresson




  • Fotografieren im besten Licht zum Sonnenaufgang und -untergang
  • Schwerpunkt Architekturfotografie
  • Schwerpunkt Streetfotografie
  • kleine Reisegruppe
  • intensive Betreuung durch Stefano Paterna
Tag 1, Mittwoch

Individuelle Anreise der Teilnehmer.

Je nach Ankunftszeit der Teilnehmer findet die Kurseinführung am frühen Nachmittag statt und wir starten mit dem ersten Ausflug in Paris. Anschließend gehen wir zum Abendessen in ein nettes Restaurant in der Nähe des Hotels.

Tag 2 bis 4

Fotografieren im besten Licht zum Sonnenaufgang und -untergang.

Tagsüber haben wir je nach Wetterbedingungen die Möglichkeit für Langzeitbelichtungen oder besuchen jeden Tag ein anderes Stadtviertel in Paris.

Tag 5, Sonntag

Wir unternehmen unseren letzten Ausflug.

Die Fotoreise endet gegen 14:00 Uhr.

In Paris werden wir hauptsächlich zu Fuß und mit der Metro unterwegs sein.


Bitte beachten Sie, dass sich unerwartete Situationen ergeben können, beispielsweise durch das Wetter bedingt, sodass geplante Aktivitäten oder Ausflüge nicht durchgeführt werden können oder verändert werden müssen. Der Gesamtzuschnitt der Reise bleibt aber in jedem Fall erhalten, sodass die Wetterbedingungen keinen Grund zur Reklamation darstellen.

Reisetermin 2025:

Termin: Mittwoch 19.03.2025 bis Sonntag 23.03.2025


Anfrage Fotoreise Paris


Teilnehmerzahl: 4 bis 8

Preise:

1290,- Euro pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück

1490,- Euro im Einzelzimmer inkl. Frühstück

Wir wohnen in einem 3 Sterne Hotel

Anzahlung: 30 % des Reisepreises. Restzahlung ca. 40 Tage vor Reisebeginn.


Kein neuer Termin oder Termin ausgebucht? Tragen Sie sich in den Newsletter weiter unten ein und Sie werden über aktuelle Veranstaltungen frühzeitig informiert.

Enthaltene Leistungen

  • intensive Betreuung durch einen professionellen Fotografen
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück im 3 Sterne Hotel
  • Tourismussteuer für 4 Übernachtungen
  • Reisesicherungsschein

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach Paris
  • Persönliche Ausgaben
  • Essen und Getränke
  • Flughafentransfers
  • Eintrittspreise
  • Metro
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittkosten Versicherung

Equipment

Erforderliche Fotoausrüstung  
  • Stabiles Stativ
  • Digitalkamera
  • Objektive: Weitwinkel (ca. 24mm) bis Tele (ca. 200mm)
  • Grauverlaufsfilter (Steckfiltersystem)
  • Graufilter
  • Polarisationsfilter
  • Ausreichend Speicherkarten und Akkus, Ladegeräte
  • Fernauslöser
  • Stirnlampe
Nicht erforderliche Fotoausrüstung, aber empfohlen
  • Weitwinkelobjektiv (ca. 14-24mm)
  • Regenschutz für die Kamera
  • Reinigungsset mit Pumpe, Mikrofasertuch, kleiner Bürste
  • Notebook für die Bildbesprechung

Kleidung

Am frühen Morgen und abends ist es generell etwas kühler. Kleiden Sie sich am besten nach dem Zwiebelprinzip. Vergessen Sie keine Kopfbedeckung und Sonnenschutz mit hohem LSF mitzubringen.

Bequeme Schuhe!

Weitere Hinweise

Da wir viel zu Fuß unterwegs sind, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie gut zu Fuß unterwegs sind und eine normale Geschwindigkeit gehen können.

Bei Fotoreisen empfiehlt sich grundsätzlich der Abschluss einer Kameraversicherung, einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Auslandskrankenversicherung.

Bitte beachten Sie, dass sich unerwartete Situationen ergeben können, beispielsweise durch das Wetter bedingt, dass geplante Aktivitäten oder Ausflüge nicht durchgeführt werden können oder verändert werden müssen. Der Gesamtzuschnitt der Reise bleibt aber in jedem Fall erhalten, sodass die Wetterbedingungen keinen Grund zur Reklamation darstellen.

Hôtel De La Porte Dorée

Tauchen Sie ein in die Atmosphäre des vergangenen Jahrhunderts im Hôtel De La Porte Dorée, einem Kleinod der Gastfreundschaft in Paris. Gelegen nur 2 Gehminuten vom Park Bois de Vincennes und 20 Minuten von der AccorHotels Arena entfernt, bietet es eine Oase der Ruhe inmitten des pulsierenden Treibens der Stadt.

Die individuell eingerichteten Zimmer vereinen den Charme antiker Möbel mit dem Komfort der Neuzeit. Parkettböden, Klimaanlage und Schallisolierung sorgen für ein angenehmes Ambiente, während kostenloses WLAN, Flachbild-Sat-TV, DVD-Player und Kaffee- und Teezubehör für Unterhaltung und Entspannung sorgen. Das eigene Bad mit Haartrockner und luxuriösen Pflegeprodukten rundet das Angebot ab. Alle Zimmer sind bequem mit dem Aufzug erreichbar.

Starten Sie Ihren Tag mit einem köstlichen Frühstücksbuffet im Hotelrestaurant Porte Dorée, inklusive hausgemachter Marmeladen. In der gemütlichen Hotellounge können Sie bei Tageszeitungen entspannen, während Ihnen die rund um die Uhr besetzte Rezeption jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht.

Das La Porte Dorée setzt sich für den Umweltschutz ein und verwendet energiesparende Geräte und Recycling-Programme.

Die U-Bahnstation Porte Dorée in nur 20 Metern Entfernung bietet Ihnen direkten Zugang zur Bastille, der Oper und dem Eiffelturm.

Bewertung auf Booking.com: 8,4 und auf Google: 4,4

Hôtel De La Porte Dorée



 

Stimmen zur Fotoreise Paris

Noch keine Stimmen

Stefano Paterna
Reisefotograf aus Leidenschaft, Autor und Dozent. Er gibt sein Wissen und seine Erfahrungen an Hobbyfotografen weiter – in Fotokursen vor Ort und auf ausgewählten Fotoreisen. Autor der Bücher Urbane Fotografie, Die Fotoschule in Bildern - Fotografieren auf Reisen, Fotoscout Venedig und Fotoscout Köln. Markenbotschafter für Kase Filters Deutschland.

Comments are closed.