Titel_stative_kaufen
 
 

Stativ Kaufberatung und Empfehlung– Welches ist das beste Stativ?

Eine Fotoausrüstung ist ohne Stativ nicht komplett. Gerade bei schwierigen Lichtverhältnissen während des Sonnenauf- oder Sonnenuntergangs ist ein Stativ unabdingbar. In diesem Artikel erfährst du, wie du das passende Stativ für dich findest und zusätzlich nenne ich dir meine Kaufempfehlungen.

Inhalt

1. Auf welche Kriterien sollte ich beim Stativkauf achten?
2. Die Stabilität des Stativs
3. Das Gewicht beim Stativ
4. Das Stativ und sein Packmaß
5. Die Höhe und Mittelsäule
6. Das Stativ und seine Tragkraft
7. Lieber Dreh- oder Klickverschlüsse?
8. Der Stativkopf
9. Der Preis beim Stativ
10. Welches Stativ ist das richtige für mich?

Das wichtigste Zubehör zu einer Kamera ist wahrscheinlich ein gutes Stativ. Je nachdem was wir fotografieren wollen, brauchen wir eine längere Belichtungszeit und ein Foto aus der Hand führt dann nur noch zur einem verwackelten Pixelbrei. Die einfachste Methode wäre jetzt, die Kamera auf einen festen Untergrund zu legen. In der Stadt findet man schnell mal eine Mauer und mit einem Bohnensack muss der Untergrund noch nicht einmal besonders gerade sein. Wir sind dann aber nicht wirklich Standortunabhängig und um das Bild nach unseren Wünschen zu komponieren, brauchen wir ein Stativ.

Aber was für ein Stativ brauche ich denn? Reicht das 20-Euro-Stativ vom Onlineversandhandel oder doch lieber ein Ultraleicht-Stativ für 500 Euro?

Im folgenden Artikel geht es um die wichtigsten Fragen rund um den Stativkauf!


 
Hat dir der Artikel weitergeholfen?

Dann kannst du dich dafür bedanken, indem du die Bestellung auf Amazon über einen der Affiliate-Links* bestellst. Für dich wird das Produkt selbstverständlich nicht teurer, aber ich erhalte eine kleine Provision für die aufwendige Recherche und Zusammenstellung.



 

Kurzübersicht: Meine Stativ-Empfehlungen


Angebot
Stativ bis 100 Euro: Rollei C5i*
2.334 Bewertungen
Stativ bis 100 Euro: Rollei C5i*
  • 4in1-Kombistativ: Dreibeinstativ mit einfachem Umbau zum Monopod/Einbeinstativ
  • Maximale Traglast von 8kg mit einem Packmaß von nur 43cm
  • 159cm maximale Höhe, 4 Stativsegmente und 1.666g leicht

Das Rollei C5i ist ein günstiges Reisestativ für unter 100 Euro für Fotografie-Anfänger
Stativ bis 200 Euro: MENGS CFT-284A*
79 Bewertungen
Stativ bis 200 Euro: MENGS CFT-284A*
  • Hergestellt aus hochwertiger 8-lagiger Carbonfaser
  • Maximale Traglast von 15kg mit einem Packmaß von nur 46cm
  • 172cm maximale Höhe, 4 Stativsegmente und 1.900g leicht

Das MENGS CFT-284A verfügt über einen 360 Grad Panorama Kugelkopf und ist ein sehr gutes Stativ für unter 200 Euro
Angebot
Stativ bis 300 Euro: Rollei Rock Solid Gamma Mark II*
296 Bewertungen
Stativ bis 300 Euro: Rollei Rock Solid Gamma Mark II*
  • Hergestellt aus hochwertiger 8-lagiger Carbonfaser
  • Maximale Traglast von 20kg mit einem Packmaß von nur 60,5cm
  • 163cm maximale Höhe, 4 Stativsegmente und 1.770g leicht

Das Rollei Rock Solid Gamma Mark II ist ein solides Reisestativ für unter 300 Euro an dem du die nächsten Jahre deine Freude haben wirst
Stativ bis 400 Euro: TINKTEEK PYRAMID*
83 Bewertungen
Stativ bis 400 Euro: TINKTEEK PYRAMID*
  • Hergestellt aus hochwertiger 10-lagiger Carbonfaser
  • Maximale Traglast von 20kg mit einem Packmaß von nur 59cm
  • 147cm maximale Höhe, 4 Stativsegmente und 2.000g leicht

Das TINKTEEK PYRAMID hat mich persönlich restlos überzeugt und ist meine Kaufempfehlung für den ambitionierten Amateur und Profi
 

1. Auf welche Kriterien sollte ich beim Stativkauf achten?

Je nach Anwendungsgebiet fallen manche Kriterien mehr oder weniger stark ins Gewicht. Wer zum Beispiel viel zu Fuß unterwegs ist, für den wird das Gewicht eine wichtige Rolle spielen. Die folgenden Kriterien solltet ihr beim Stativkauf im Hinterkopf behalten.

 
 
 

2. Die Stabilität des Stativs

Umso stabiler die Konstruktion eines Stativs ist, umso weniger Vibrationen werden an die Kamera weitergeleitet bzw. umso schneller beruhigt sich das Stativ wieder, nachdem wir Einstellungen an der Kamera vorgenommen haben. Die wichtigen Faktoren sind hierbei die Dicke der Beine oder die Anzahl der Auszüge. Ebenso ist die Konstruktion der Stativ-Basis wichtig. Das Gewicht ist hierbei nicht zwangsläufig ein Faktor, denn auch leichte Stative können eine hohe Stabilität haben.

Um die Stabilität zu testen, könnt ihr folgendes machen: Montiert eure Kamera auf dem vollausgezogenen Stativ und schaltet in das Livebild. Wenn ihr nun an die Kamera tippt, sollte sich das Livebild innerhalb von 2 Sekunden wieder beruhigt haben. So könnt ihr mit dem 2-Sek.-Selbstauslöser der Kamera noch scharfe Bilder aufnehmen. Braucht das Stativ länger um sich zu beruhigen müsstet ihr schon den 10-Sek-Selbstauslöser oder einen externen Fernauslöser benutzen.

 

3. Das Gewicht beim Stativ

Das Gewicht spielt beim Kauf natürlich auch eine wichtige Rolle, denn wer seine Kamera und sein Stativ auf eine Wanderung mitnimmt, der ist um jedes gesparte Gramm dankbar. Das Gewicht ist hauptsächlich abhängig vom verwendeten Material und von der Größe des Stativs. Als Materialien haben sich Aluminium und Carbon etabliert, wobei Carbonstative in der Regel leichter sind und Kälte schlechter leiten (das ist im Winter angenehmer). Allerdings sind sie auch um einiges teurer als Aluminiumstative. Hier kann man in der Tat Geld sparen, denn es gibt auch leichte und stabile Stative aus Aluminium.

Das Gewicht spielt aber auch eine Rolle beim Stand des Stativs. Ein schweres Stativ ist weniger anfällig gegenüber Wind oder auch der Strömung eines Flusses, als ein leichtes Stativ.


 

Das beste Kamera Stativ für unter 100 Euro

Vorschau
Empfehlung
Rollei C5I | Orange | leichtes Foto-Stativ | Alu | Reise-Stativ | Macro | Monopod | Arca Swiss
K&F Concept 200cm Stativ, S210 Aluminium Kamera Stativ, Reisestativ mit Einbeinstativ, Fotostativ 360° Kugelkopf mit Schnellwechselplatte für Canon Nikon Sony Olympus
Rollei C6i - Kamerastativ mit Stativkopf und Tasche - Aluminium - Arca Swiss kompatibel
Titel
Rollei C5I | Orange | leichtes Foto-Stativ | Alu | Reise-Stativ | Macro | Monopod | Arca Swiss
K&F Concept 200cm Stativ, S210 Aluminium Kamera Stativ, Reisestativ mit Einbeinstativ, Fotostativ 360° Kugelkopf mit Schnellwechselplatte für Canon Nikon Sony Olympus
Rollei C6i - Kamerastativ mit Stativkopf und Tasche - Aluminium - Arca Swiss kompatibel
Kundenbewertung
Material
‎Aluminium
‎Aluminium
‎Aluminium
Maximale Höhe
159 cm
200 cm
171 cm
Gewicht
1666 g
1600 g
2120 g
Packmaß
43 cm
46 cm
47 cm
Traglast
8 kg
10 kg
12 kg
Hinweis
Die stabilste maximale Höhe (ohne Mittelsäule) beträgt 131 cm
Die stabilste maximale Höhe (ohne Mittelsäule) beträgt 145 cm
Die stabilste maximale Höhe (ohne Mittelsäule) beträgt 140 cm
Prime-Vorteil
Preis
81,31 EUR
95,49 EUR
99,99 EUR
Empfehlung
Vorschau
Rollei C5I | Orange | leichtes Foto-Stativ | Alu | Reise-Stativ | Macro | Monopod | Arca Swiss
Titel
Rollei C5I | Orange | leichtes Foto-Stativ | Alu | Reise-Stativ | Macro | Monopod | Arca Swiss
Kundenbewertung
Material
‎Aluminium
Maximale Höhe
159 cm
Gewicht
1666 g
Packmaß
43 cm
Traglast
8 kg
Hinweis
Die stabilste maximale Höhe (ohne Mittelsäule) beträgt 131 cm
Prime-Vorteil
Preis
81,31 EUR
Weitere Infos
Vorschau
K&F Concept 200cm Stativ, S210 Aluminium Kamera Stativ, Reisestativ mit Einbeinstativ, Fotostativ 360° Kugelkopf mit Schnellwechselplatte für Canon Nikon Sony Olympus
Titel
K&F Concept 200cm Stativ, S210 Aluminium Kamera Stativ, Reisestativ mit Einbeinstativ, Fotostativ 360° Kugelkopf mit Schnellwechselplatte für Canon Nikon Sony Olympus
Kundenbewertung
Material
‎Aluminium
Maximale Höhe
200 cm
Gewicht
1600 g
Packmaß
46 cm
Traglast
10 kg
Hinweis
Die stabilste maximale Höhe (ohne Mittelsäule) beträgt 145 cm
Prime-Vorteil
Preis
95,49 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Rollei C6i - Kamerastativ mit Stativkopf und Tasche - Aluminium - Arca Swiss kompatibel
Titel
Rollei C6i - Kamerastativ mit Stativkopf und Tasche - Aluminium - Arca Swiss kompatibel
Kundenbewertung
Material
‎Aluminium
Maximale Höhe
171 cm
Gewicht
2120 g
Packmaß
47 cm
Traglast
12 kg
Hinweis
Die stabilste maximale Höhe (ohne Mittelsäule) beträgt 140 cm
Prime-Vorteil
Preis
99,99 EUR
Weitere Infos
Bitte beachten: Für ein Stativ, mit dem du auch vernünfitg arbeiten kannst, solltest du mindestens 150 Euro ausgeben.
 

4. Das Stativ und sein Packmaß

Das Packmaß beschreibt die Maße des Stativs im eingeklappten Zustand. Wer sein Stativ am oder im Rucksack transportieren möchte, der profitiert von einem kleinen Packmaß. Auch wer viel auf Reisen ist und wenig Platz im Gepäck hat, kann mit einem kleinen Stativ Platz sparen. Das geringe Packmaß wird jedoch oft durch zusätzlich Auszüge erkauft, was wiederum die Stabilität beeinflusst und längere Auf- und Abbauzeiten mit sich bringt. Dünnere Beine verkleinern ebenfalls das Packmaß, aber wiederum zulasten der Stabilität.

Stativ Kaufberatung und Empfehlung– Welches ist das beste Stativ?

Manche Reisestative haben im zusammengeklappten Zustand nur ein Packmaß von 30 cm! Copyright: Rollei GmbH & Co. KG.


 

Das beste Kamera Stativ für unter 200 Euro

Vorschau
Empfehlung
MENGS CFT-284A Kohlefaser Stativ 8X Carbon Fiber Reisestativ Einbeinstativ BHC-36 360°PanoramaKugelkopf + Clamp + Schnellwechselplatte für DSLR Kamera Canon Nikon Sony -Last bis zu 18 kg 172mm
Rollei C6i Carbon kompaktes, leichtes Fotostativ aus Carbon, 3in1-Stativ, verwendbar als Dreibeinstativ, Makrostativ und Monopod, Arca Swiss kompatibel, inkl Kugelkopf, Spikes u Stativtasche-Schwarz
Testsieger DigitalPhoto 2019
Manfrotto Element Traveller Carbon Kit, Schwarz
Titel
MENGS CFT-284A Kohlefaser Stativ 8X Carbon Fiber Reisestativ Einbeinstativ BHC-36 360°PanoramaKugelkopf + Clamp + Schnellwechselplatte für DSLR Kamera Canon Nikon Sony -Last bis zu 18 kg 172mm
Rollei C6i Carbon kompaktes, leichtes Fotostativ aus Carbon, 3in1-Stativ, verwendbar als Dreibeinstativ, Makrostativ und Monopod, Arca Swiss kompatibel, inkl Kugelkopf, Spikes u Stativtasche-Schwarz
Manfrotto Element Traveller Carbon Kit, Schwarz
Kundenbewertung
Material
Carbon 8-lagig
Carbon 8-lagig
Carbon
Maximale Höhe
172 cm
171 cm
164 cm
Gewicht
1900 g
1627 g
1600 g
Packmaß
46 cm
47,5 cm
41 cm
Traglast
15 kg
12 kg
8 kg
Hinweis
Das MENGS CFT-284A verfügt über einen 360 Grad Panorama Kugelkopf
Es lohnt sich, die Mittelsäule nicht komplett auszufahren
Höhe (mit eingefahrener Mittelsäule): 141cm
Prime-Vorteil
-
Preis
170,99 EUR
145,99 EUR
168,95 EUR
Empfehlung
Vorschau
MENGS CFT-284A Kohlefaser Stativ 8X Carbon Fiber Reisestativ Einbeinstativ BHC-36 360°PanoramaKugelkopf + Clamp + Schnellwechselplatte für DSLR Kamera Canon Nikon Sony -Last bis zu 18 kg 172mm
Titel
MENGS CFT-284A Kohlefaser Stativ 8X Carbon Fiber Reisestativ Einbeinstativ BHC-36 360°PanoramaKugelkopf + Clamp + Schnellwechselplatte für DSLR Kamera Canon Nikon Sony -Last bis zu 18 kg 172mm
Kundenbewertung
Material
Carbon 8-lagig
Maximale Höhe
172 cm
Gewicht
1900 g
Packmaß
46 cm
Traglast
15 kg
Hinweis
Das MENGS CFT-284A verfügt über einen 360 Grad Panorama Kugelkopf
Prime-Vorteil
Preis
170,99 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Rollei C6i Carbon kompaktes, leichtes Fotostativ aus Carbon, 3in1-Stativ, verwendbar als Dreibeinstativ, Makrostativ und Monopod, Arca Swiss kompatibel, inkl Kugelkopf, Spikes u Stativtasche-Schwarz
Titel
Rollei C6i Carbon kompaktes, leichtes Fotostativ aus Carbon, 3in1-Stativ, verwendbar als Dreibeinstativ, Makrostativ und Monopod, Arca Swiss kompatibel, inkl Kugelkopf, Spikes u Stativtasche-Schwarz
Kundenbewertung
Material
Carbon 8-lagig
Maximale Höhe
171 cm
Gewicht
1627 g
Packmaß
47,5 cm
Traglast
12 kg
Hinweis
Es lohnt sich, die Mittelsäule nicht komplett auszufahren
Prime-Vorteil
Preis
145,99 EUR
Weitere Infos
Testsieger DigitalPhoto 2019
Vorschau
Manfrotto Element Traveller Carbon Kit, Schwarz
Titel
Manfrotto Element Traveller Carbon Kit, Schwarz
Kundenbewertung
Material
Carbon
Maximale Höhe
164 cm
Gewicht
1600 g
Packmaß
41 cm
Traglast
8 kg
Hinweis
Höhe (mit eingefahrener Mittelsäule): 141cm
Prime-Vorteil
-
Preis
168,95 EUR
Weitere Infos
 

5. Die Höhe und Mittelsäule

Für manche Anwendungsgebiete ist die Aufbauhöhe relevant, so zum Beispiel für den Makrofotografen. Der sucht in der Regel ein Stativ das sich sehr Bodennah aufstellen lässt. Für den hochgewachsenen Fotografen ist ein großes Stativ angenehm, muss er sich doch nicht so häufig bücken. Ein großes Stativ hat aber natürlich ein größeres Packmaß und ein höheres Gewicht. Dadurch das aber immer mehr Kameras klappbare Displays haben, kann auch ein großer Fotograf mit einem kleineren Stativ arbeiten ohne sich ständig bücken zu müssen.

Die Mittelsäule dient dazu, das Stativ bei ausgefahrenen Beinen noch höher zu machen. Wichtiger ist aber, dass wir die Kamera in feinen Abständen vertikal bewegen können ohne dabei die Beine zu verstellen. Allerdings bringt eine Mittelsäule auch wesentliche Nachteile mit sich, warum viele Fotografen auf sie verzichten oder sie nicht ausfahren. Zum einen verhindert sie, dass ein Stativ wirklich auf Bodennähe gebracht werden kann. Zum anderen verringert die ausgezogene Mittelsäule erheblich die Stabilität des Stativs. Es gibt Stative, bei denen kann die Mittelsäule gegen eine kurze Säule ausgetauscht werden oder sie lässt sich schwenken um die Kamera auf Bodennähe zu bringen.

 
 
 
Stativ Kaufberatung und Empfehlung– Welches ist das beste Stativ?

Es gibt Stative mit einer beachtlichen Höhe. Copyright: Rollei GmbH & Co. KG.

Stativ Kaufberatung und Empfehlung– Welches ist das beste Stativ?

Um in Bodennähe arbeiten zu können ist eine Mittelsäule oft hinderlich, daher bieten viele Hersteller ihre Stative auch mit einer auswechselbaren, kurzen Mittelsäule an. Copyright: CULLMANN GERMANY GmbH.

Stativ Kaufberatung und Empfehlung– Welches ist das beste Stativ?

Einige Stative besitzen eine schwenkbare Mittelsäule, mit der man trotz normaler Länge in Bodennähe fotografieren kann. Copyright: Rollei GmbH & Co. KG.

 

6. Das Stativ und seine Tragkraft

Die meisten Stative haben kein Problem mit dem Gewicht einer durchschnittlichen Kameraausrüstung. Wer jedoch besonders schweres Equipment, wie z.B. Supertelefotolinsen mit sich bringt, der sollte auf eine hohe Tragkraft achten.


 

Das beste Kamera Stativ für unter 300 Euro

Vorschau
Empfehlung
Rollei Rock Solid Gamma Mark II inkl Kugelkopf T3S Carbon, professionelles Kamera Stativ mit 20kg Tragkraft I Ideal für Reise und Naturfotografie
Benro Bat Series Reisestativ, Karbonfaser, max. Traglast 16 kg
Cullmann 55496 Mundo 528MC Dreibeinstativ Carbon inklusive Einbein mit Kugelkopf, Stativhöhe, 183,5 cm silber
Titel
Rollei Rock Solid Gamma Mark II inkl Kugelkopf T3S Carbon, professionelles Kamera Stativ mit 20kg Tragkraft I Ideal für Reise und Naturfotografie
Benro Bat Series Reisestativ, Karbonfaser, max. Traglast 16 kg
Cullmann 55496 Mundo 528MC Dreibeinstativ Carbon inklusive Einbein mit Kugelkopf, Stativhöhe, 183,5 cm silber
Kundenbewertung
Material
Carbon 8-lagig
Carbon
Carbon
Maximale Höhe
163 cm
180 cm
183,5 cm
Gewicht
1770 g
1770 g
1880 g
Packmaß
60,5 cm
45 cm
51 cm
Traglast
20 kg
16 kg
12 kg
Hinweis
Ein solides Reisestativ für unter 300 Euro an dem du die nächsten Jahre deine Freude haben wirst
Die maximale Arbeitshöhe beträgt etwa 180 cm. Davon entfallen knappe 58 Zentimeter auf die ausfahrbare Mittelsäule.
Stabiles Dreibeinstativ mit großer Auszugshöhe
Prime-Vorteil
-
-
Preis
214,99 EUR
256,68 EUR
Preis nicht verfügbar
Empfehlung
Vorschau
Rollei Rock Solid Gamma Mark II inkl Kugelkopf T3S Carbon, professionelles Kamera Stativ mit 20kg Tragkraft I Ideal für Reise und Naturfotografie
Titel
Rollei Rock Solid Gamma Mark II inkl Kugelkopf T3S Carbon, professionelles Kamera Stativ mit 20kg Tragkraft I Ideal für Reise und Naturfotografie
Kundenbewertung
Material
Carbon 8-lagig
Maximale Höhe
163 cm
Gewicht
1770 g
Packmaß
60,5 cm
Traglast
20 kg
Hinweis
Ein solides Reisestativ für unter 300 Euro an dem du die nächsten Jahre deine Freude haben wirst
Prime-Vorteil
Preis
214,99 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Benro Bat Series Reisestativ, Karbonfaser, max. Traglast 16 kg
Titel
Benro Bat Series Reisestativ, Karbonfaser, max. Traglast 16 kg
Kundenbewertung
Material
Carbon
Maximale Höhe
180 cm
Gewicht
1770 g
Packmaß
45 cm
Traglast
16 kg
Hinweis
Die maximale Arbeitshöhe beträgt etwa 180 cm. Davon entfallen knappe 58 Zentimeter auf die ausfahrbare Mittelsäule.
Prime-Vorteil
-
Preis
256,68 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Cullmann 55496 Mundo 528MC Dreibeinstativ Carbon inklusive Einbein mit Kugelkopf, Stativhöhe, 183,5 cm silber
Titel
Cullmann 55496 Mundo 528MC Dreibeinstativ Carbon inklusive Einbein mit Kugelkopf, Stativhöhe, 183,5 cm silber
Kundenbewertung
Material
Carbon
Maximale Höhe
183,5 cm
Gewicht
1880 g
Packmaß
51 cm
Traglast
12 kg
Hinweis
Stabiles Dreibeinstativ mit großer Auszugshöhe
Prime-Vorteil
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Weitere Infos
 

7. Lieber Dreh- oder Klickverschlüsse?

Da trennt sich die Fotografengemeinde in verschiedene Lager. Die einen bevorzugen Klickverschlüsse, da es bei ihnen nur Auf oder Zu gibt. Halb-Zu oder Halb-Offen gibt es nicht und so wird verhindert das ein Stativbein nach gewisser Zeit versehentlich nachsackt. Der Auf- und Abbau geht auch schneller, da die Verschlüsse nur geöffnet werden müssen und die Beine (bei einem guten Stativ) der Schwerkraft folgen und automatisch ausfahren.

Andere Fotografen bevorzugen hingegen die Drehverschlüsse. Diese sind kompakter gebaut und haben keine hervorstehenden Bauteile. Drehverschlüsse lassen sich bei Kälte mit dicken Handschuhen auch leichter bedienen und durch den Schraubmechanismus lassen sich die Stativbeine und Verschlüsse einfacher auseinanderbauen und reinigen.

Stativ Kaufberatung und Empfehlung– Welches ist das beste Stativ?

Klick- oder Drehverschlüsse? Bei vielen eine Geschmackssache

 

8. Der Stativkopf

Ein weiterer wichtiger Teil des Stativs ist der Kopf. Viele Stative kommen zwar mit einem Kopf, allerdings sollte man auch hier auf einige Punkte achten und eventuelle einen separaten Stativkopf kaufen.

Falls ihr nicht auf der Suche nach einem Stativ zum Filmen seid, solltet ihr euch einen Kugelkopf zulegen. Diese sind frei beweglich und lassen sich komfortabel einstellen. Wichtig bei einem Kugelkopf ist die Haltekraft. Der Kopf muss eure Kamera inklusive Objektiv in verschiedenen Positionen halten können und sollte nach dem Feststellen der Kugel nicht merklich nachsacken.

Auch sollte der Stativkopf mit einem Schnellwechselsystem ausgestattet sein. Als Standard hat sich hier die Firma Arca-Swiss etabliert, deswegen solltet ihr auf das Label „Arca-Swiss-Kompatibel“ achten. Bei einem Schnellwechselsystem wird eine Platte an die Kamera geschraubt, die an die entsprechende Halterung am Stativkopf geklemmt werden kann. So kann die Kamera schnell am Stativ angebracht und wieder abgenommen werden.

Viele Stativköpfe bieten auch eine Panoramaplatte, d.h. der ganze Kopf lässt sich horizontal drehen. Wer sich eher für Videoarbeit interessiert, sollte sich nach einem Video-Neiger umschauen. Diese sind mit Griffen ausgestattet und ermöglichen besonders sanfte Kameraschwenks.

Stativ Kaufberatung und Empfehlung– Welches ist das beste Stativ?

Mit einem Kugelkopf lässt sich die Kamera bequem in allen Winkeln feststellen und ein Schnellwechselsystem erleichtert das montieren der Kamera auf dem Stativ.

 

9. Der Preis beim Stativ

Das eigene Budget beschränkt oder erweitert natürlich die Auswahlmöglichkeiten an Stativen aber eine Sache gilt besonders beim Stativkauf: Wer billig kauft, kauft zweimal! Es gibt viele Stative weit unterhalb der 100 Euro-Grenze, die ein vermeintliches Schnäppchen sein sollen. Solche Stative bieten jedoch weder Stabilität noch eine solide Verarbeitung und wer sie regelmäßig nutzt wird schnell frustriert sein. Mittlerweile gibt es jedoch schon gute Stative im Bereich um 150 - 200 Euro, so dass sich niemand in den finanziellen Ruin stürzen muss und bei regelmäßiger Pflege werdet ihr viele Jahre eure Freude an so einem Stativ haben!


 

Das beste Kamera Stativ für unter 400 Euro

Vorschau
Empfehlung
TINKTEEK PYRAMID Carbon Stativ Panorama Kugelkopf ohne Mittelsäule 147 cm Tragkraft 20 kg Nettogewicht 2,03 kg
Perfekt für größere Menschen
Rollei Rock Solid Alpha Mark II inkl. Kugelkopf T7S Carbon, professionelles Kamera-Stativ mit 30kg Tragkraft I Ideal für Reise und Naturfotografie
Peak Design Travel Tripod - Aluminium-Reisestativ
Titel
TINKTEEK PYRAMID Carbon Stativ Panorama Kugelkopf ohne Mittelsäule 147 cm Tragkraft 20 kg Nettogewicht 2,03 kg
Rollei Rock Solid Alpha Mark II inkl. Kugelkopf T7S Carbon, professionelles Kamera-Stativ mit 30kg Tragkraft I Ideal für Reise und Naturfotografie
Peak Design Travel Tripod - Aluminium-Reisestativ
Kundenbewertung
Material
Carbon 10-lagig
Carbon
Aluminium
Maximale Höhe
147 cm
165,5 cm
153 cm
Gewicht
2000 g
2759 g
1560 g
Packmaß
59 cm
67 cm
38,5 cm
Traglast
20 kg
30 kg
9,1 kg
Hinweis
Das TINKTEEK PYRAMID hat mich persönlich restlos überzeugt und ist meine Kaufempfehlung für den ambitionierten Amateur und Profi
Auch für größere Menschen bietet es eine perfekte Arbeitshöhe ohne Mittelsäule
Arbeitshöhe ohne Mittelsäule bei 131 cm. 5 Beinsegmente
Prime-Vorteil
-
Preis
349,99 EUR
370,79 EUR
399,99 EUR
Empfehlung
Vorschau
TINKTEEK PYRAMID Carbon Stativ Panorama Kugelkopf ohne Mittelsäule 147 cm Tragkraft 20 kg Nettogewicht 2,03 kg
Titel
TINKTEEK PYRAMID Carbon Stativ Panorama Kugelkopf ohne Mittelsäule 147 cm Tragkraft 20 kg Nettogewicht 2,03 kg
Kundenbewertung
Material
Carbon 10-lagig
Maximale Höhe
147 cm
Gewicht
2000 g
Packmaß
59 cm
Traglast
20 kg
Hinweis
Das TINKTEEK PYRAMID hat mich persönlich restlos überzeugt und ist meine Kaufempfehlung für den ambitionierten Amateur und Profi
Prime-Vorteil
Preis
349,99 EUR
Weitere Infos
Perfekt für größere Menschen
Vorschau
Rollei Rock Solid Alpha Mark II inkl. Kugelkopf T7S Carbon, professionelles Kamera-Stativ mit 30kg Tragkraft I Ideal für Reise und Naturfotografie
Titel
Rollei Rock Solid Alpha Mark II inkl. Kugelkopf T7S Carbon, professionelles Kamera-Stativ mit 30kg Tragkraft I Ideal für Reise und Naturfotografie
Kundenbewertung
Material
Carbon
Maximale Höhe
165,5 cm
Gewicht
2759 g
Packmaß
67 cm
Traglast
30 kg
Hinweis
Auch für größere Menschen bietet es eine perfekte Arbeitshöhe ohne Mittelsäule
Prime-Vorteil
Preis
370,79 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Peak Design Travel Tripod - Aluminium-Reisestativ
Titel
Peak Design Travel Tripod - Aluminium-Reisestativ
Kundenbewertung
Material
Aluminium
Maximale Höhe
153 cm
Gewicht
1560 g
Packmaß
38,5 cm
Traglast
9,1 kg
Hinweis
Arbeitshöhe ohne Mittelsäule bei 131 cm. 5 Beinsegmente
Prime-Vorteil
-
Preis
399,99 EUR
Weitere Infos
 

10. Welches Stativ ist das richtige für mich?

Wie ihr aus den oben genannten Kriterien schon erahnen könnt, gibt es die eierlegende Wollmilchsau leider nicht. Beim Kauf sollte man sich als erstes darüber im Klaren sein, wofür man das Stativ braucht. Die meisten von euch suchen wahrscheinlich ein leichtes bzw. kompaktes Stativ für die Reise oder den Urlaub. Dann wird man wohl oder übel Kompromisse bei der Stabilität eingehen müssen. Inzwischen gibt es aber auch Reisestative die eine ordentliche Stabilität und gleichzeitig ein geringes Packmaß und Gewicht bieten. Wer sich jedoch ernsthaft mit der Fotografie beschäftigt sollte sich früher oder später ein zweites Stativ zulegen. Am besten fährt man dann mit einem leichten Stativ für unterwegs und ein stabiles für alle anderen Aufgaben. Behaltet das also im Hinterkopf wenn ihr euer erstes Stativ kauft.

Abgesehen von den „Standard“-Stativen gibt es natürlich noch Spezialisten, z.B. besonders kleine Stative für den Tisch oder Klemmstative. Diese haben biegbare Beine und lassen sich an verschiedenen Gegenständen wie z.B. Zäune oder Äste anbringen.

Joby GorillaPod*
880 Bewertungen
Joby GorillaPod*
  • Flexible Beine sichern die Kamera
  • Nur für leichte und kompakte Kameras geeignet
Der Gorillapod ist ein kleines Reisestativ das sich bequem an Zäune, Äste oder andere Untergründe klemmen lässt.
Besitzt ihr schon ein Stativ und wenn ja welches? Oder habt ihr noch Fragen zum Stativkauf? Dann hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar!


 
*Affiliate-Link: Durch einen Klick auf diese Links entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten. Die Produkte und Preise auf den verlinkten Seiten sind identisch. Mit einem Klick auf einen solchen Link unterstützt Du jedoch diesen Kanal. Vielen Dank für Deine Unterstützung!
Stefano Paterna
Stefano Paterna
Reisefotograf aus Leidenschaft, Autor und Dozent. Er gibt sein Wissen und seine Erfahrungen an Hobbyfotografen weiter – in Fotokursen vor Ort und auf ausgewählten Fotoreisen. Autor der Bücher Urbane Fotografie, Die Fotoschule in Bildern - Fotografieren auf Reisen und Fotoscout Venedig. Markenbotschafter für Kase Filters Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
Stefano Paterna photography, Inhaber: Stefano Paterna (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Stefano Paterna photography, Inhaber: Stefano Paterna (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: